Foto + Film

Fotos und Videos übertragen: Kein Problem mit Lumix Kameras.

Urlaubsfotos direkt auf Ihrem Fernseher präsentieren.

Die Ferien vorbei, doch zum Glück haben Sie jede Menge Fotos mit Ihrer Lumix Kamera geschossen, um die schönsten Augenblicke festzuhalten. Wenn Sie Ihre Urlaubseindrücke Freunden und Verwandten in grösserer Runde präsentieren wollen, muss schon ein grösseres Display her, als das der Kamera. Die Grösse des Kameradisplays ist für so etwas schlicht zu klein. Sie wollen also Fotos und Videos übertragen: Eindrücke der letzten Skiferien, des Städtetrips oder Strandurlaubes auch auf dem Fernseh-Bildschirm anzeigen zu lassen, ist ganz einfach. Wir erklären, wie es funktioniert.

Fotos und Videos übertragen: Kabel brauchen Sie dafür nicht.

Am grossen Fernseher im Wohnzimmer können Sie eigene Filme und Fotos schon sehr viel komfortabler betrachten – und auch Ihren lieben Menschen sehr viel besser zeigen – als auf der Kamera selbst.

Das Erste was Ihnen vielleicht in den Sinn kommt, um die Fotos auf den Fernseher zu bringen, ist eine Kabelverbindung. Diese Lösung erscheint zunächst einfach, oft genug brauchen Sie aber Adapter, damit am Ende alles zusammen passt. Oft ist das Kabel auch so kurz, dass Sie quasi vor dem Fernseher knien müssen, um durch die Bilder zu scrollen. Eine gemütliche Präsentation Ihrer Fotos und Videos sieht anders aus. Da viele Lumix-Kameras mit Wi-Fi ausgestattet sind, haben Sie solche Probleme jedoch nicht. Befinden sich Kamera und Fernseher im selben WLAN-Netz – etwa bei Ihnen zu Hause – kann es direkt losgehen!

So übertragen Sie mit der Wi-Fi-Funktion Ihre Fotos auf den Fernseher.

Sie können Aufnahmen auf einem Fernseher anzeigen und so den guten alten Dia-Abend in die heutige Zeit holen:
Stellen Sie das Fernsehgerät auf den DLNA-Warte-Modus ein. Wie genau das geht, lesen Sie in der Bedienungsanleitung Ihres jeweiligen Fernseher nach. Generell ist die Vorgehensweise dann wie folgt:

  • Wählen Sie direkt in der Kamera „Über das Netzwerk“ oder „Direkt“ aus und stellen Sie so die Verbindung her.
  • Wählen Sie das Gerät, zu dem eine Verbindung hergestellt werden soll – in diesem Fall ist dies Ihr Fernseher .
  • Wenn die Verbindung hergestellt ist, werden Fotos und Videos auf dem Bildschirm angezeigt und Sie können Freunde und Verwandte mit Ihren Urlaubseindrücken begeistern.

Sie können Bilder und Videos auch an AV-Geräte zu Hause übertragen, also an Receiver und Blu-ray-Player mit Wi-Fi Funktion. Der Vorgang ist dabei sehr ähnlich, wie er bei der Übertragung an den Fernseher ist.

Fotos direkt an Ihr Smartphone senden – und viele Likes sammeln.

Sie wollen Ihr Lieblingsfoto schnell und einfach auf Ihren Social-Media-Kanälen teilen? Wenn die Bluetooth- und Übertragungs-Einstellungen der Kamera eingeschaltet sind, stellt die Lumix GH5 automatisch eine Verbindung mit Ihrem Smartphone über Bluetooth und Wi-Fi her, wenn Sie sie einschalten und Sie können Ihre Fotos und Videos übertragen. Starten Sie die “Image App” auf Ihrem Smartphone, um eine Verbindung mit der Kamera herzustellen. Die Kamera schaltet dann ganz automatisch in einen Modus, in dem Bilder übertragen werden können. Teilen Sie die Fotos auf Facebook, Instagram oder Twitter und freuen Sie sich über viele Likes!

Entdecken Sie auch unsere anderen Lumix G Wechselobjektivkameras – wie die leistungsstarke G81 – sowie die Lumix Kompaktkameras für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke.