Genuss

Mit Pesto überbackener Kabeljau.

Das Rezept für den Dampfbackofen.

Zutaten für 4 Portionen

1 Aubergine, in Würfel geschnitten
1 rote Zwiebel, gehackt
1 Orange, in grobe Stücke geschnitten
1 Zucchini, in Scheiben geschnitten
30 ml Olivenöl
2 Zitronen
Salz und Pfeffer
4 x 175 g Kabeljaufilets
60 ml Pesto
250 g Kirschtomaten

Gefäss: 1 x grosse flache Pyrex®-Auflaufform
Zubehör: Emailleblech
Wassertank füllen

1. Das Gerät im Modus Heissluft auf 200 °C vorheizen. Aubergine, rote Zwiebel, Paprika, Zucchini, Olivenöl und den Saft einer Zitrone auf dem Emailleblech verteilen. Würzen und gut schwenken, damit das Gemüse von den Gewürzen bedeckt ist. Im Modus Heissluft 20 Minuten auf mittlerer Einschubposition bei 200 °C braten.

2. Währenddessen die übrige Zitrone in dünne Scheiben schneiden. Die Oberseite der Kabeljaufilets mit Pesto einstreichen und die Zitronenscheiben darauf anordnen.

3. Das Emailleblech aus dem Gerät nehmen, die Tomaten dazugeben und den Kabeljau auf das Gemüse legen. Im Modus Heissluft abschliessende 15 Minuten lang mit 200 °C garen bis der Fisch durch ist.