Genuss

Das schmeckt jedem: Erdbeeren Rezepte versüssen deinen Tag.

Erdbeeren kaufen, lagern und zubereiten.

Die Erdbeersaison ist endlich da! Denn wenn es wärmer wird, können die ersten einheimischen süssen Früchte endlich gepflückt werden und landen im Supermarkt und den vielen mobilen Ständen. Erdbeeren schmecken eigentlich jedem und ihre Verwendungsmöglichkeiten sind vielfältiger, als du vielleicht denkst. Wir haben für dich Wissenswertes zur Erdbeere und leckere Erdbeeren Rezepte.

Viel Gutes in der Erdbeere.

Es liegt auf der Hand, dass Erdbeeren gesund sind. Ihre Inhaltsstoffe sind für uns wertvoll – auch wenn die kleine Beere zu 90 Prozent aus Wasser besteht. Die restlichen 10 Prozent können dafür umso mehr überzeugen: In Erdbeeren steckt auf 100 Gramm mehr Vitamin C, als in den hoch gelobten Orangen. 170 Gramm Erdbeeren reichen und du hast deinen Tagesbedarf an Vitamin C bereits gedeckt. Gleichzeitig ist die Kalorienzahl mit nur 32kcal auf 100 Gramm erfreulich gering. Als Snack eignet sich die Erdbeere daher immer und deine Strandfigur ist nicht in Gefahr – eine echte Super-Frucht.

Auf die Frische kommt es an.

Damit du das beste Erbeer-Erlebnis bekommst, sollst du beim Kauf auf ein paar Dinge achten: Farbe und Konsistenz der Frucht sind entscheidend. Wenn du einen gleichmässigen Glanz, eine durchgängige rote Färbung und einen grünen Kelch vor sich in der Erdbeerschale siehst, greif beherzt zu. Setz auch deine Nase ein: Ein leicht aromatischer Duft verspricht eine tolle Süsse.

Erdbeeren sind sehr empfindlich. Bitte nicht unter fliessendem Wasser säubern, da der Wasserstrahl die empfindliche Oberfläche schädigt. Das ist schlecht für das Aroma. Lieber in einer Schale mit Wasser säubern

Deine Mission nach dem Kauf: Du musst die empfindlichen Früchte sicher nach Hause bringen. Eine schützende Verpackung ist hier von Vorteil. Ärgere dich aber nicht zu sehr, wenn es zu Druckstellen auf den Erdbeeren kommt, schliesslich beeinträchtigt das den Geschmack in keinster Weise. Zu lange liegen lassen ist übrigens ein No-Go: Verzehr die Beeren möglichst schnell.

Erdbeeren Rezepte: Verwöhn dich.

Erdbeere pur ist dir zu langweilig? Warum nicht eine Marmelade selbst herstellen? Pur oder auch kombiniert mit weiteren Früchten – wie beispielsweise Orangen – ergeben sich tolle Brotaufstriche. Sei kreativ. Für die Herstellung püriere die Früchte einfach, geben Gelierzucker hinzu und koche dies auf. Vom Kochtopf geht es direkt zum Abkühlen in ein Marmeladenglas – und bald ist dein eigener Brotaufstrich bereit. Tipp: Geht auch mit unserem Brotbackautomaten SD-ZX2522 kinderleicht.
Dir ist nach etwas Leichtem, doch ein schnöder Saft ist auch nicht genug? Du hast recht: Für die ultimative Erfrischung an heissen Tagen muss ein Frozen Joghurt her: Vielleicht überzeugt dich unser Frozen Joghurt „Berry Cool“, die köstliche Erfrischung mit Heidelbeeren und Erdbeeren? Unser Slow-Juicer macht es möglich. Nur eines der vielen Erdbeeren Rezepte.
Wenn du Gäste einlädst, kannst du dir die Erdbeerzeit zu Nutze machen: Erdbeertorte in nur 15 Minuten? Kein Problem. Mit der richtigen Mikrowelle überzeugst du Familie und Freunde von deinen Backkünsten – ganz ohne viel Aufwand. Guten Appetit!