Genuss

Eis ohne Eismaschine zubereiten

Vegane Bananen-Tahini-Nicecream

Zutaten

  • 560 g Bananen
  • 110 g Tahini Sesammus
  • 220 g Mandelmilch
  • 40 g Ahornsirup
  • 2 EL Vanileextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 10 g weisse Schokolade (zum Verzieren)

Schritte

  1. Bananen schälen, in Stücke schneiden und die benötigten 560 g abwiegen.
  2. Anschliessend mit allen weiteren Zutaten in einen Blender geben. Mixen bis eine glatte Creme entsteht.
  3. Die Masse anschliessend in 3 bis 4 Eiswürfelbehälter füllen. Mit Backpapier abdecken und mindestens 6 – 8 Stunden im Tiefkühlschrank einfrieren. Die Nicecream-Würfel sollten vor dem nächsten Schritt durchgefroren sein.
  4. Lust auf eine leckere Erfrischung? Dann setze einfach den Sorbeteinsatz in deinen Slow Juicer ein und füttere ihn mit den Eiscreme Würfeln.
  5. Die Nicecream direkt portionieren und geniessen.
  6. Für Popsicles die Bananen-Tahini-Eiscreme direkt aus dem Slow Juicer in Eis-am-Stiel-Förmchen geben. Klopfe die Form mehrfach auf einen festen Untergrund, damit Luftbläschen entweichen können. Verschliessen und die Stiele einsetzen.
  7. Anschliessend wandern die Popsicles noch einmal für 8-10 Stunden in den Froster.
  8. Zum Dekorieren vegane weisse Schokolade vorsichtig schmelzen. Noch flüssig, aber so kühl wie möglich über das Eis am Stiel verteilen.
  9. Wenn nötig, zum Aushärten noch einmal für ein paar Minuten in das Eisfach legen.
  10. Viel Spass beim Abkühlen!

Geniessen!