Genuss

Selbstgemachte Mandelmilch.

Für Porridge, Kakao oder pur.

Bist du auch schon unter die Mandelmilch-Fans gegangen? Ob als vegane Milchalternative, bei Laktose-Intoleranz oder einfach weil’s schmeckt – immer mehr Menschen greifen zu dem Mandeldrink. Wenn du genau wissen willst, was drin ist, ist Selbermachen immer eine gute Idee. Erst Recht, wenn die Herstellung so leicht ist wie in unserem Rezept. Alles, was du brauchst, sind nämlich Mandeln, Wasser und den Panasonic Slow Juicer MJ-L700. Der erledigt nicht nur das Zerkleinern der Mandeln, er filtert auch den Trester gleich heraus. Einfacher geht es nicht.

Wenn du magst, kannst du deine Homemade Mandelmilch anschliessend noch nach Geschmack würzen. Zum Beispiel mit einer Prise Meersalz und einem Spritzer Agavendicksaft. Das ist aber kein Muss. Pur ist die Mandelmilch natürlich auch lecker.

Tipp: Wirf den Mandeltrester bitte nicht weg. Getrocknet kannst du ihn z.B. zum Backen verwenden. Er ist ausserdem eine tolle Basis für selbstgemachte Müsliriegel oder einen Mandel-Schoko-Aufstrich. Mmh! Passende Rezepte gibt’s im Web.

Zutaten

150 g Mandeln
1 l Wasser

Zubereitung der Mandelmilch

  • Mandeln über Nacht (oder mindestens 8 Stunden) in einer Schüssel mit Wasser einweichen.
  • Dann die Mandeln aus dem Wasser nehmen. Erneut in eine Schüssel mit 1 Liter frischem Wasser geben.
  • Anschliessend den Mix in den Slow Juicer geben.
  • Fertig!

Die Mandelmilch hat der italienische Koch Martino Beria mit unserem Slow Juicer MJ-L700 zubereitet.
Ganz einfach leckere Smoothies, köstliche Säfte und gefrorene Kreationen wie Sorbets oder Frozen Joghurt geniessen: Der Slow Juicer MJ-L700 zaubert im Handumdrehen aus frischem oder gefrorenem Obst und Gemüse gesunde Energiespender. So lecker und vielseitig kann gesunde, ausgewogene Ernährung sein! Probier doch einmal Pink Vampire, unseren leckeren Frozen Joghurt aus Melone und Rote Bete.