Genuss

Vegan: Italienische Minestrone.

Gemüsesuppe aus dem Brotbackautomaten.

Was ist so italienisch wie Pasta und Pizza? Richtig, Minestrone! Zwischen dem Trentino und Sizilien gibt es unzählige Rezeptvarianten der «dicken Suppe», was Minestrone sinngemäss bedeutet. Diese hier verdient einen besonderen Platz in Ihrer Rezeptesammlung. Denn sie ist 100% vegan, 100% italienisch und kocht sich im Brotbackautomaten praktisch von allein! Perfekt für eine fleischfreie Auszeit, ohne auf deftigen Genuss zu verzichten.

Zutaten für 2-3 Portionen

1 Zucchini
1 Zwiebel
4-5 Mangoldblätter
100 g grüne Bohnen
1 Selleriestange
10 Cherrytomaten
1 Kartoffel
1 Möhre
200 g weisse Cannelini Bohnen, vorgegart
1,5 l Wasser
Salz
Pfeffer
natives Olivenöl, nach Geschmack
etwas glatte Petersilie zum Garnieren

Minestrone zubereiten

  • Zunächst das gesamte Gemüse waschen.
  • Zucchini der Länge nach halbieren und quer in Scheiben schneiden.
  • Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
  • Anschliessend die Mangoldblätter in Streifen schneiden.
  • Dann die grünen Bohnen sowie die Cherrytomaten halbieren.
  • Kartoffel und Möhre schälen und in Stücke schneiden.
  • Vom Sellerie die Enden abschneiden. Dann die Fäden mit einem Messer entfernen und den Sellerie quer in Scheiben schneiden. Tipp: Wenn das Selleriegrün frisch und knackig ist, kannst du gern ein paar Blätter mitkochen.
  • Fertig? Dann gib alles (bis auf die Cannelini Bohnen) in die Backform des Brotbackautomaten.

  • Wähle das Menü 18 für Marmelade und lass die Minestrone anschliessend für 1 Stunde 30 Minuten kochen
  • Etwa 10 Minuten vor Ende der Garzeit das Programm stoppen und die vorgegarten Cannelini Bohnen hinzufügen.
  • Programm fortsetzen. Tipp: Röste während der verbleibenden Kochzeit ein paar Weissbrotscheiben als Beilage.
  • Schmecke die fertige Minestrone vor dem Servieren noch einmal ab.
  • Anschliessend mit etwas Olivenöl beträufeln und mit frischer Petersilie servieren. Buon appetito!

Wir haben diese herrliche Minestrone im Panasonic SD-ZP2000 zubereitet. Klingt ungewöhnlich, macht aber richtig viel Sinn. Denn im Brotbackautomaten verteilt sich die Hitze schön gleichmässig. Ausserdem rührt der «Croustina» selbständig um. Mille grazie an unsere italienischen Foodie-Freunde Jurgita und Filippo von Veggie Situation für dieses vegane Suppenrezept!
Eigentlich sind leckere Brote mit Knusperkruste die Spezialität des Croutina Brotbackautomaten. Übrigens auch glutenfrei, wenn gewünscht. Oder probiere eines seiner kreativen Programme z.B. für Kuchen, Berliner und Guetzliteig.