Genuss

Very british. Chicken Tikka Masala.

Nationalgericht aus der Mikrowelle.

Chicken Tikka Masala ist das heimliche Nationalgericht von… Grossbritannien. Hättest du das gedacht? Tatsächlich wird es auf der Insel häufiger gegessen als Fish & Chips. Wir können das sehr gut nachvollziehen. Denn das saftige Huhn kitzelt mit seinen vielfältigen Aromen ordentlich die Geschmacksnerven.

In Indien ist Chicken Tikka Masala übrigens völlig unbekannt. Das Gericht ist nämlich tatsächlich eine britische Erfindung. Angeblich soll in einem Curry House in Glasgow ein Gast Sosse zu seinem Tandoori Huhn gefordert haben. Daraufhin schüttete der Koch gehackte Tomaten und einige Gewürze darüber und voilà: Das Chicken Tikka Masala war geboren.

Zutaten

5 ml Öl
15 g Butter
1 grosse Zwiebel
3 EL Tikka Masala Paste
4 Hähnchenbrüste
1 rote Paprika (klein geschnitten)
400 g gehackte Tomaten aus der Dose
2 EL passierte Tomaten
150 ml Kokosnussmilch

Zubereitung

  • Öl, Butter und Zwiebel in eine grosse Auflaufform geben.
  • Auflaufform auf den Boden des Mikrowellengerätes stellen. Zwiebeln 3 Minuten mit MEDIUM MICROWAVE garen.
  • Dann die Paste hinzufügen. Für weitere 3 Minuten mit MEDIUM MICROWAVE garen.
  • Schneide das Huhn zunächst in 2,5 cm grosse Würfel. Anschliessend zu den Zwiebeln geben und gut umrühren.
  • Pfeffer, gehackte Tomaten und passierte Tomaten dazugeben.
  • Auflaufform bedecken. Das Ganze bei 160 °C Ober- und Unterhitze + MEDIUM MICROWAVE etwa 20 – 30 Minuten garen. Dabei gelegentlich umrühren.
  • Entferne den Deckel und füge dann die Kokosmilch hinzu.
  • Koche mit MEDIUM MICROWAVE für 3 Minuten, um es zu erwärmen.
  • Wenn die Sauce zu dick ist, füge etwas Wasser hinzu.
  • Würzen und anschliessend mit Basmati-Reis oder Naan-Brot servieren.

Dieses Gericht haben wir mit unserer Mikrowelle NN-DF385 zubereitet. Lust auf würzig-cremigen Genuss ohne Fleisch? Dann probiere z.B. unser vegetarisches Curry aus der Mikrowelle.

Mit der Mikrowelle NN-DF383B ist selbst in der kleinsten Küche Platz für grossen Genuss. Denn das kompakte Gerät mit Inverter-Technik kombiniert Mikrowelle, Grill und Ofen. So bringst du schnell und einfach etwas Leckeres auf den Tisch – vom knackigen Gemüse bis zum Kuchen.