Technik

Der Barbier: Perfektionisten in der Kunst des Haar- und Bartschneidens.

Der Barbershop ist Rückzugsort für Männer.

Wie die eigenen Haare sitzen macht einiges aus im Alltag. Und das gilt keineswegs nur für Frauen, dass diese möglichst einen „Bad Hair Day“ vermeiden möchten. Das Thema einer gut sitzenden Frisur ist auch für viele Männer keine Nebensache mehr. Dabei orientieren sie sich nicht selten an den zahllosen, stets frisch frisierten Fussballern. Und wenn das Haupthaar lichter wird, helfen – auch hier dient der ein oder andere (Ex-)Fussballer als prominentes Beispiel – Haartransplantationen. Für den idealen Schnitt von Kopfhaar und Bart bei Männern ist übrigens der Barbier zuständig. Dessen Kunst des Schneidens bringen wir dir in diesem Beitrag näher.

Der Barbier gibt deinen Haaren Ausdruck.

Der Barbier

Welche Bedeutung Frisuren haben, zeigt sich etwa daran, dass Menschen nach gravierenden Lebenseinschnitten gerne von langer Mähne zu raspelkurzem Schopf wechseln, oder gar eine ganz neue Haarfarbe ausprobieren. Zumindest gilt dies als eine Beobachtung unter Friseuren. Oft bleibt der Stil aber modern, schliesslich orientiert sich die Mehrheit an den Medien.

Das ungute Gefühl nach einem Friseurbesuch, dass etwas mit dem Schnitt nicht stimmt, kennt übrigens fast jeder. Tipp: Dies liesse sich mit klarerer Kommunikation einfach vermeiden.

Friseure und Barbiere haben ihr Handwerk zwar gelernt, die Wünsche der Kunden können sie jedoch nicht einfach von deren Lippen ablesen. Es gibt dennoch Merkmale, an denen du direkt erkennst, ob die Barbiere im Barbershop ihr Werk verstehen.

Ein guter Barbier geht auf die Männer ein.

Der Barbier

In einem guten Barbershop wird konkret auf dich, deine Vorlieben und Wünsche eingegangen, schliesslich sind Bartwuchs oder Bartdichte bei jedem individuell. Gute Barbiere nehmen sich die Zeit, um deinen Bart kennenzulernen, die natürliche Bartwuchsrichtung zu identifizieren und den Bart in die bestmögliche Form zu bringen. Plane also ruhig etwas mehr Zeit ein. Ausserdem bekommst du bei einem guten Babier oft noch wertvolle Tipps für die richtige Bartpflege obendrauf.

Auch auf die Ausstattung kannst du achten: Der professionelle Barbier wechselt zwischen verschiedenen Werkzeugen und Haarschneidetechniken, damit jeder Bart und jedes Haarstyling perfekt wird.

„Der Barber“ und Panasonic.

Tarik Ari ist einer von ihnen und nennt sich selbst „Der Barber“. Nach einer klassischen Friseurlehre folgte bei ihm die Meisterprüfung. Nach vier Jahren Anstellung entschied er sich dann für die Selbständigkeit und eröffnete einen eigenen Barbershop in Siegburg. Inzwischen setzt er vorrangig auf professionelle Haar- und Bartschneider von Panasonic.

Passend dazu feiert Panasonic mit „Make Art“ alle kreativen Stylisten und Barber, die mit den High-End-Profi-Trimmern die coolsten Looks kreieren. Was mit einer guten Haarschneidemaschine z. B. geht, zeigt „Der Barber“ Tarik Ari dir in diesen Tutorials. Viel Spass beim Nach-Stylen: