Lifestyle

Munddusche für mehr Mundhygiene: Es lohnt sich.

Mundduschen werden häufig unterschätzt.

Es gibt Schätzungen, die davon ausgehen, dass es etwa 50 verschiedene Arten von Lächeln gibt. Sie alle sehen ähnlich aus, bedeuten aber im Blick auf den Kontext und kulturelle Normen immer etwas anderes. Eines aber haben sie alle gemeinsam: Ohne gepflegte Zähne, kann ein Lächeln nicht richtig wirken. Setze daher auf eine Munddusche. Diese ist wichtiger, als du vielleicht denkst. Eine Munddusche für mehr Mundhygiene kann somit den entscheidenden Unterschied machen. 

Schütze dein Lächeln. 

Mundduschen finden in letzter Zeit zunehmende Beachtung. Die Geräte bieten nämlich eine effektive Möglichkeit, die Zahnzwischenraumhygiene zu steigern. Die schwer zugänglichen Zahnzwischenräume machen ganze 40 Prozent der Zahnoberfläche aus. Mit der Munddusche EW1611 werden diese Bereiche optimal gereinigt und gepflegt. Die Reinigung erfolgt bei Mundduschen mit einem Flüssigkeitsstrahl, der auf die Zahnoberfläche trifft. Panasonic bietet dir diverse kabellose Mundduschen an, so etwa die EW1611. Übrigens: Die EW-DL82 Premium-Schallzahnbürste und die Munddusche EW1611 sind das ideale Duo für nachhaltig gesunde Zähne und Zahnfleisch. 

Die EW1611 bringt deine Mundpflege mit nur einem Gerät auf ein neues Level: Mit einem leistungsstarken Ultraschall-Wasserstrahl, dem Ultra-Sonic-Stream, reinigst du somit Zahnfleisch, Zahnfleischtaschen, Interdentalräume, Zahnoberflächen und auch Zahnspangen in zehn wählbaren Intensitätsstufen. Mit einem pulsierenden Wasser-Luft-Gemisch befreist du deine Zahnzwischenräume somit von Speiseresten und Plaque. Die schmale Düse erhöht die Wasserstrahlgeschwindigkeit und es werden Mikrobläschen erzeugt. Die beim Platzen der Luftblasen erzeugten Stosswellen verstärken somit die Reinigungskraft zusätzlich.

Kunden empfehlen Munddusche für mehr Mundhygiene. 

Die Nutzer zeigen sich sehr zufrieden mit der EW1611. Denn bei den Kundenbewertungen heisst es beispielsweise: 

  • «Unentbehrlich: Bin sehr zufrieden mit der Munddusche. Gibt mir das Gefühl, dass die Zähne und besonders die Zwischenräume richtig sauber sind. Für mich ist die Munddusche unentbehrlich und das tägliche Muss. Die Erfindung ist absolut das Beste was Mundhygiene anbelangt.» – Lydia 18. Juli 2019 16:00 

So reinigst du die Munddusche. 

Nach jedem Gebrauch solltest du natürlich auch an die Reinigung der Munddusche selbst denken. Nach Benutzung der Munddusche kannst du dafür den Tank leeren, die Munddusche dann waagrecht halten und kurz einschalten. Somit wird restliches Wasser aus den Schläuchen entfernt. Nimm die Düse ab und wasche sie mit Wasser. Verwende bei der Reinigung der Munddusche bitte lauwarmes Wasser, das nicht wärmer als 50 °C ist. Abschliessend kannst du den Tank von innen mit einem trockenen Mikrofasertuch trocken reiben.