LUMIX Hotspots

7 Fotospots & Ausflugstipps in & um Zürich

Ein Beitrag von LittleCITY

Viele von uns bleiben diesen Sommer in der Schweiz und Ausflugstipps im eigenen Land sind heiss begehrt. Doch nicht nur die Berge, der Genfersee oder das Tessin haben ihren Charme, nein auch rund um die Schweizer Städte gibt es kleine und grössere Ausflugsziele, welche sich richtig nach Ferien anfühlen.

Und so widmen wir uns heute der Region Zürich, wobei es aber auch das ein oder andere Mal über die Kantonsgrenze hinaus geht. Jedoch immer schnell und einfach für einen Tagesausflug ab Zürich erreichbar.

Und psst… Nicht nur in den Ferien im Ausland lohnt es sich, die Fotokamera einzupacken! Denn auch bei uns um die Ecke gibt es viele tolle Orte und spektakuläre Sujets zu entdecken. In unserem Fall begleiten uns immer unsere GH5, G9 oder S1 von LUMIX, ausser Adi fliegt gerade mit der Drohne durch die Luft.

 

7 tolle Ausflüge im und um den Kanton Zürich

  1. Bruno Weber Park in Dietikon

Am Stadtrand einen Tag lang in eine Märchenwelt eintauchen? Das kann man nirgends so gut wie im schon fast surrealen Bruno Weber Park in Dietikon.

Hier schlägt auch mit Sicherheit jedes Fotografen Herz höher, denn in der fantastischen Fabelwelt des 2011 verstorbenen Künstlers Bruno Weber gibt es an jeder Ecke etwas zu entdecken. Bruno Webers farbenfrohes Lebenswerk in Dietikon, nicht weit von der Stadt Zürich entfernt, erinnert etwas an die Werke von Gaudi und es erstaunt, dass der Park gar nicht so bekannt ist. Denn ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall! Aber Achtung, unbedingt die Öffnungszeiten beachten. Denn der Park öffnet nicht jeden Tag seine Türen.

 

  1. Elefanten Wanderung am Stadtrand

Im Stöcken- und Wehrenbachtobel am Zürcher Stadtrand findet man neben einer wunderschönen Rundwanderung auch eine gewaltige Überraschung im Bach. Denn mitten im Wald trifft man plötzlich auf einen steinernen Elefanten!

Der Ausflug startet bei der Tram Haltestelle Zürich Burgwies, von wo es rund zwei Stunden durch die beiden Tobel geht. Dabei kommt man immer wieder an idyllischen Grillstellen vorbei, welche zum Verweilen einladen.

Die Wanderung ist übrigens auch ein toller Tipp für Ausflüge mit Kindern! Denn der Elefant im Bach lässt Kinderaugen garantiert leuchten. Ausserdem befinden sich am Wegrand immer wieder kleine Tafeln mit Rätsel und Infos rund um Elefanten, was die 2-stündige Wanderung wie im Flug vorbeiziehen lässt.

 

  1. Rapperswil: Städtetrip mit mediterranem Flair

Rapperswil an sich ist zwar sicher kein Geheimtipp, bestimmt jeder kennt das Städtchen. Doch wer hat schon einmal bewusst einen kleinen Städtetrip nach Rappi unternommen und sich dabei einen Tag lang wie ein Tourist in den Ferien gefühlt?

Wir versprechen euch, dass sich ein schöner Sommertag in Rapperswil am Zürichsee wie ein Tag Ferien anfühlt! Denn kein Ort um den Zürichsee versprüht so viel mediterranes Flair wie das kleine, aber feine Städtchen im Kanton St. Gallen. Eine herrliche Seepromenade, ein Schloss mit traumhaftem Ausblick, ein langer Steg über den See, kleine Boutiquen und süsse Cafés… Mehr braucht es für richtiges Ferienfeeling nicht, oder?

 

  1. Zauberhafte Insel Ufenau

Wir bleiben gleich in der Nähe von Rapperswil und hüpfen einmal über die Kantonsgrenze nach Schwyz. Denn hier, mitten im Zürichsee, befindet sich eine richtige kleine Perle: Die Insel Ufenau. Am besten kombiniert man einen Ausflug hier hin mit einer Schifffahrt ab Zürich, Rapperswil oder irgendwo dazwischen. Besonders empfehlen wir dabei die Sonnenuntergangsfahrt für den Heimweg. Mit etwas Wetterglück erlebt man so den Sonnenuntergang so eindrücklich wie an kaum einem anderen Ort in der Region.

Die Insel Ufenau ist übrigens die grösste Insel der Schweiz, auch wenn sie eigentlich winzig klein ist. Mit 470 Metern in der Länge und 200 Metern in der Breite hat man sie schnell umrundet. Kommt der Hunger auf, lädt das Restaurant Haus mitten auf dem Inselchen zum Verweilen und man findet rund um die Insel viele Bänklein, um die Seele baumeln zu lassen. Einfach nur schön!

 

  1. Wildnispark Zürich Langenberg

Bären, Elche und weitere Wildtiere, nur zehn Minuten von Zürich entfernt? Ja, das findet man im Wildnispark Zürich Langenberg! Der kostenlose Tierpark vor den Toren der Stadt Zürich ist ein wunderbarer Ausflugstipp für gross und klein und kombiniert man am besten mit Grillieren an einer der schönen Grillstellen im Park.

Um Bären, Luchse oder Wölfe aus nächster Nähe sehen zu können, braucht es manchmal etwas Glück. Denn sie haben hier deutlich mehr Platz als in einem herkömmlichen Zoo und viele der Gehege befinden sich mitten im Wald. Doch genau das ist auch das Schöne an diesem Tierpark. Bekommt man schliesslich doch ein Wildtier zu sehen bzw. vor die Linse der Kamera, freut man sich dafür umso mehr!

 

  1. Schloss Hallwyl und Hallwilersee

Der Kanton Aargau wird als Ausflugsziel von seinen Nachbarkantonen leider oft unterschätzt. Doch man findet hier viele schöne Orte! Eines unserer liebsten Ziele ist dabei der friedliche Hallwilersee, welcher zum Wandern, Schwimmen, Stand Up Paddeln, Schifffahren oder einfach nur die Seele baumeln lassen einlädt. Dabei kombiniert man einen Ausflug hier am besten mit dem Besuch des Schloss Hallwyl. Ein tolles Schlösschen, wo oft auch geheiratet wird.

 

  1. Mini-Stonehenge in Affoltern am Albis

Ein richtiger Geheimtipp findet man in Affoltern am Albis im Säuliamt. Denn dort befindet sich mitten im Wald ein mysteriöser Steinkreis und niemand weiss genau, was es damit auf sich hat. Der Steinkreis liegt etwas versteckt im Wald und ist vor Ort auf keinem Wegweiser erwähnt. Über Google Maps findet man den Standort aber ganz einfach (Koordinaten: 47.285482, 8.465823).

Am besten kombiniert man den Ausflug mit einer Wanderung oder Velo Tour, welche vom Steinkreis weiter durch den Wald, bis zum idyllischen Hedinger Weiher führt.

Ist man mit der ÖV unterwegs, startet man die Tour am besten am Bahnhof Affoltern am Albis und wandert am Schluss bis zum Bahnhof Hedingen. Die Strecke ist rund 6.5 km lang.

Wir hoffen, ihr habt in diesem Artikel den ein oder anderen Ausflugstipp für euch neu entdecken können! Wir wünschen euch viel Spass beim Entdecken, Fotografieren und Geniessen und weiterhin einen wunderbaren Sommer in der Schweiz.

 

Unsere LUMIX Kameras

Als Reiseblogger und Content Creator begleiten uns unsere Fotokameras auf jede Reise. Aber egal, ob privat oder beruflich, wir lieben es, zu fotografieren! Die Kameras von LUMIX sind dabei seit vielen, vielen Jahren unsere treuen Begleiter. Momentan sind dies hauptsächlich die LUMIX G9 (Valeria) und die LUMIX GH5 (Adi), wir dürfen aktuell aber noch die sensationelle Vollformatkamera, die LUMIX S1 testen, von welcher wir ebenfalls absolut begeistert sind.

Sonnige Grüsse und bis bald,
Valeria & Adi von LittleCITY.ch