LUMIX Hotspots

Winter Insidertipp: Toggenburg in der Ostschweiz

Der Winter ist da!

Pflanzen. die mit Schnee bedeckt sind

Der Winter ist da und ruft förmlich nach einem Wochenende im Schnee. Die Schweiz ist ein Winter(sport)-Paradies, das ist kein Geheimnis. Das Berner Oberland, Wallis oder Bündnerland – ja, es fehlt uns definitiv nicht an Ausflugszielen in den Bergen. Heute möchten wir euch jedoch eine etwas weniger bekannte Region vorstellen: Das wunderschöne Toggenburg in der Ostschweiz. Dies in Form von fünf besonders schönen Orten in der Gegend. Die Fotos wurde alle mit der Lumix S5 aufgenommen.

Baumwipfelpfad Neckertal

Für uns was der Baumwipfelpfad ein Highlight. 500 Meter ist dieser lang und zwischen vier und 15 Meter hoch. Bei der Aussichtsplattform sind es gar eindrückliche 55 Meter Höhe. Es gibt dem Pfad entlang ausserdem 40 Erlebnisstationen mit Infotafeln über Wald und Natur sowie einen Spielplatz und diverse Grillstellen.

Frau, die auf Baumwipfelpfad im Neckertal

Achtung: Der Baumwipfelpfad Neckertal ist nur von Mittwoch bis Sonntag geöffnet!

Äulischlucht

Nicht weit vom Zentrum der Gemeinde Lichtensteig entfernt, befindet sich die malerische Äulischlucht mit dem gleichnamigen Wasserfall. Im Sommer ist die Schlucht ein wunderschöner Ort zum Baden oder Grillieren. Aber auch im Winter ist es hier richtig schön – ja schon fast märchenhaft!

Frau, die auf verschneitem Waldweg in der Äulischlucht im Toggenburg läuft

Von der Brücke mit dem schmucken Häuschen am Ende führt ein schmaler Weg in rund fünf Minuten zum Wasserfall. Bevor man diesen von einer kleinen Anhöhe bestaunen kann, läuft man durch eine kleine Schlucht mit imposanten Felswänden. Ein toller Ausflugstipp im Toggenburg, auch wenn man nicht allzu viel Zeit mitbringt.

Chäserugg

Gleich vorweg: Es ist mehr als schade, dass wir euch hier kein Foto der atemberaubenden Aussicht zeigen können. Denn der Blick vom 2’262 Meter hohen Chäserugg über die Bergen und den Walensee gehört zu den schönsten der Schweiz! Macht es deshalb besser als wir und besucht den bekanntesten Berg des Toggenburgs bei gutem Wetter.

Haus auf dem Chäserrugg im Toggenburg

Ein Besuch hier ist bei Ferien im Toggenburg ein Muss! Von schönen Winterwanderungen bis zu tollen Skipisten findet man hier alles, was das Schneesportherz begehrt. Erwähnenswert ist auch das eindrückliche, komplett aus Holz erbaute Gebäude auf dem Gipfel, wo sich ein Restaurant befindet. Das Gebäude wurde von Herzog & de Meuron entworfen und 2015 neu gebaut.

Schwendisee

Der Schwendisee befindet sich in der Nähe von Unterwasser und Wildhaus auf 1’159 Meter Höhe in einem Flachmoorgebiet. Ist es kalt und verschneit, sieht man den See natürlich nicht wirklich, ein Besuch lohnt sich aber trotzdem für einen tollen Winterspaziergang. Besonders schön ist auch “Stump’s Laternliweg” am Freitag und Samstag Abend.

Frau mit Kind am Schwendisee im Toggenburg

Lichtensteig

Lichtensteig ist bekannt für den hier ansässigen Sitz von Kägi fret. Ein Besuch im hiesigen Kägi Shop lohnt sich für alle Schleckmäuler, denn neben sämtlichen Produkten des bekannten Schweizer Brands kann man auch Bruchschokolade und mehr zu sehr günstigen Preisen kaufen.

Zentrum von Lichtensteig im Toggenburg

Lichtensteig hat aber auch eine zwar sehr kleine, aber richtig hübsche Altstadt zu bieten. Der Hauptgasse entlang findet man ein paar richtig schöne Shops unter den Arkaden, darunter der innovative 24h Shop. Rund um die Uhr kann man hier Bier aus aller Welt sowie lokale Köstlichkeiten wie z.B. der im Toggenburg bekannte Bloderkäse kaufen.

Unsere LUMIX Kameras 

Als Reiseblogger und Content Creator begleiten uns unsere Fotokameras auf alle Reisen und viele Ausflüge. Aber egal, ob privat oder beruflich, wir lieben es, zu fotografieren. Momentan fotografieren wir hauptsächlich mit der LUMIX S5 (Valeria), LUMIX GH5 (Adi) sowie der LUMIX S1 und sind langjährige Fans des japanischen Kamerabrands.

Bis bald und viel Spass im Schnee,

Valeria & Adi von LittleCITY.ch