News

100 Jahre Panasonic: Eine Zeitreise durch unsere technischen Entwicklungen.

Gleichbleibende Grundsätze in einer sich verändernden Welt.

Der Sekt ist gekühlt, die Heliumballons gefüllt, denn 2018 ist für uns ein ganz besonderes Jahr: Wir feiern 100 Jahre Panasonic. Dazu laden wir Sie ein, mit uns auf Zeitreise zu gehen und auf das Erreichte zurückzublicken.

Bei allen unseren Entwicklungen über die Jahre – und das in einer sich stetig verändernden Welt – leiteten uns stets die Grundsätze, die unser Firmengründer definierte. 1918 war es nämlich Konosuke Matsushita, der Panasonic gründete und direkt mit dem ersten Produkt zeigte, wie wir das Leben unserer Kunden stets bereichern möchten: Kleine Ideen, die das Leben verbessern – eine Philosophie, der wir bis heute folgen und die uns bis heute zu dem gemacht hat, was wir sind.

Alles begann mit einem Stecker.

100 Jahre Panasonic begann mit einem verbesserten Anschlussstecker. Das klingt für Sie heute nicht besonders aufregend, oder? Damals war es aber eine echte Innovation, ein elektrisches Gerät über eine Lampenfassung mit Strom zu versorgen. Und dort blieb die Entwicklung natürlich nicht stehen: Bereits kurz danach folgte die Doppelglühlampenfassung, mit der es möglich war, eine Lampe und ein Elektrogerät über eine gemeinsame Stromquelle zu speisen.

Schauen Sie hin: Die Entwicklung der Panasonic-Fernseher.

Heute können Sie Hollywood zuhause erleben – bis dahin war es aber ein langer Weg. Bereits 1952 konnte der erste Schwarz-Weiss-Fernseher präsentiert werden, der die Verbraucher wie nie zuvor in die damals noch neue Welt der audiovisuellen Unterhaltung katapultierte. 1960 folgte schliesslich der Farbfernseher. Einen weiteren Meilenstein gab es 1991, als der erste Panasonic HD-Fernseher vorgestellt wurde. Mit den technischen Möglichkeiten stiegen auch die Erwartungen der Menschen: Immer grössere Bilddiagonalen, 4K und OLED-TVs von Panasonic folgen diesen Erwartungen.

Für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio planen wir bereits weitere innovative Fernsehtechnologien, die für ordentlich Spannung und Emotionen im Wohnzimmer sorgen werden.

Eine Wohltat für Ihre Ohren: Panasonic Audiosysteme.

Panasonic steht aber nicht nur für grandiosen Filmgenuss: Als Panasonic 1964 die Stereoanlage „Asuka“ vorstellte, regnete es viel Lob für hervorragende Klangqualität und Design. Und dem bleiben wir bis heute treu, denn modernste Audiotechnologien und eine grösstmögliche Klangtreue sorgen dafür, dass Sie die wahre Intention des Künstlers unverfälscht hören können.

Dazu passt, dass Technics 1970 den ersten Direktantrieb-Plattenspieler vorstellte und damit gleich einen Welthit landete. Feinsten Technics Sound und ein atemberaubend schönes Design können Sie heute auch mit dem OTTAVA™ All-in-one System erleben, das zum fünfzigsten Technics Geburtstag 2015 präsentiert werden konnte.

Auch kulinarisch schreitet die Entwicklung voran.

Ein Leben ohne Mikrowelle ist möglich, aber sinnlos. Seit 1963 zeigen wir mit unseren Mikrowellen, was kulinarisch alles möglich ist. Bis heute hat die Mikrowelle einen festen Platz in nahezu jeder Küche gefunden. Dabei geht es heute nicht nur darum, Speisen schneller zubereiten und leicht aufwärmen zu können: Umlufttechnik und schliesslich Invertertechnik eröffnen Ihnen neue Möglichkeiten bei der Zubereitung von Speisen. Bis heute ist der Inverter eine Kerntechnologie in Mikrowellen von Panasonic.

Momente festhalten.

Auch in Sachen Bewegtbild ist auf Panasonic seit Jahrzehnten Verlass: Die erste Panasonic-Videokamera mit tragbarem Recorder für den Privatgebrauch erblickte 1982 das Licht der Welt. Von da an gab es kein Halten mehr: Die Modelle wurden mit der Zeit immer kompakter und leichter. 1985 gab es den ersten Camcorder, 1988 kam die optische Bildstabilisierung hinzu.

Seit den 2000ern zeigt sich unser gesammeltes Video Know-how auch in LUMIX Digitalkameras. Echte Profi-Qualität für jedermann: Seit 2008 halten Sie Ihre schönsten Erinnerungen mit grösster Klarheit und Detailtreue mit einer digitalen spiegellosen Systemkamera LUMIX G fest.

100 Jahre Panasonic: Viele weitere Innovationen.

Diese vier Bereiche stehen exemplarisch auch für stetige Entwicklungen in anderen Feldern. So konnten wir auch mit der Entwicklung von Staubsaugern, Haartrocknern, Kühlschränken und Klimasystemen sowie Waschmaschinen zeigen, was in uns steckt. Auch den Bereich der persönlichen Pflege erschliessen wir mit technischem Know-how: Panasonic Care Produkte sorgen beispielsweise für Ihr Wohlbefinden.

Auch Ausblicke auf das künftige Zusammenleben der Menschen geben wir: Gemeinsam mit unseren Partnern startet das Projekt „Future Living Berlin“ mit 69 Wohneinheiten, die über technologische Lösungen verfügen, die in wenigen Jahren das Leben aller Menschen nachhaltig prägen könnten. Von Denver über Lyon bis Tokio engagieren wir uns darüber hinaus bei der Implementierung smarter Konzepte, die das Zusammenleben der Menschen in grösserem Massstab beeinflussen: Dabei geht es um städtische Verkehrsleitsysteme, intelligente Energie- und Wasserversorgung und Assistenztechnologien, die besonders älteren Menschen Eigenständigkeit sichern.

Die Entwicklung bleibt nie stehen. 100 Jahre Panasonic: Wir freuen uns mit Ihnen zusammen auf viele weitere spannende Entwicklungen in der Zukunft!