Technik

Behind the Scenes: Darum setzt Hollywood auf Panasonic.

Hollywood-Qualität mit OLED Technologie.

Traue deinen Augen: Panasonic hat die neue TV Generation gemeinsam mit zahlreichen Filmschaffenden aus Hollywood entwickelt. Nun kannst du die professionelle Technologie des Kinos direkt in deinem Wohnzimmer erleben. Warum aber setzen Hollywood-Profis auf OLED TVs von Panasonic? Welche Vorzüge haben die Fernseher? Wir blicken für dich in diesem „Behind the Scenes“-Beitrag hinter die Kulissen Hollywoods.

Die Master HDR OLED Technologie findet in Hollywood Anklang.

Immer wenn Filmemacher ihre Visionen umsetzen wollen, kommt modernste Technologie zum Einsatz. Das gilt übergreifend für jedes Genre von Thriller, über Science Fiction, bis hin zum Historienfilm. Gleichzeitig setzt sich Panasonic das Ziel, für Sie diese Qualität auch im Wohnzimmererlebbar zu machen.

Dank der OLED Technologie wird dieses Ziel nun immer mehr zur Realität. Die Vorteile der Technik: Jeder einzelne Bildpunkt in OLEDs wird einzeln angesteuert. Du erhältst ein besonders tiefes Schwarz, ein deutlicheres Weiss, klarere Farben und einen hervorragenden Betrachtungswinkel. Jeder Effekt kommt in deinem Wohnzimmer jetzt genau so rüber, wie er vom Film-Team produziert wurde. So originalgetreu und authentisch konntest du dir Hollywood-Filme noch nie in den eigenen vier Wänden ansehen.

Lerne die neuen Panasonic OLED-Modelle 2019 kennen: OLED TV GZC2004GZC1004, GZC954

Behind the Scenes: Profis setzen auf Panasonic OLED Fernseher.

Die Authentizität der Bildqualität bei Panasonic Fernsehern kommt nicht von ungefähr: Seit mehr als 20 Jahren wird hinter den Kulissen im Panasonic Hollywood Laboratory tagtäglich an neuen Film-Träumen gearbeitet und sehr real die dafür nötige Technologie optimiert. Als „da Vinci“ unter den Koloristen gilt etwa Mastermind Stefan Sonnenfeld von Company 3, mit dem Panasonic seit 2017 zusammenarbeitet. Sonnenfeld ist u. a. für die Farbabmischung von „Wonder Woman“, „Pirates of the Caribbean“, „Transformers“ und „Man of Steel“ verantwortlich. Panasonic OLED Fernseher kommen hier als Referenz-Geräte zum Einsatz. So kann er seine Arbeit mit den Augen des Endverbrauchers überprüfen.

Echte Referenz-Geräte für die Visionen der Hollywood-Kreativen.

Um das hohe Referenz-Niveau zu erreichen, unterstützen die Panasonic OLED Fernseher die Einstellungen der isf (Imaging Science Foundation) und bieten zweieinhalb Prozent Luminanzwert. Die Farbabstufungen von reinem Schwarz bis hin zu leuchtenden Farben kannst du mit dieser technischen Neuheit in puncto Kalibrierung noch besser kontrollieren. Unterstützend kommt die neueste Version der Portrait Displays CalMAN® Software mit AutoCal-Funktion hinzu.

Behind the Scenes: Treffe die Filmemacher.

Hinter dem explosiven neuen „Hollywood zuhause erleben“-Filmtrailer stehen kreative Hollywood-Köpfe. In diesem Making-of sprechen sie über die Wichtigkeit, als Zuschauer den Film so zu erleben, wie die Macher ihn im Studio sehen.

HDR ist mittlerweile unverzichtbar.

HDR hat die Filmindustrie verändert: Die Filmemacher Roar Uthaug (Tomb Raider-Regisseur), Ben Davis (Three Billboards-Kameramann) und Stefan Sonnenfeld (Star Wars-Kolorist) sprechen darüber, wie HDR die Magie des Films nach Hause bringen kann.

Mit Panasonic Fernsehern sehen Sie das, was die Filmemacher erdacht haben.

Der Colorist Stefan Sonnenfeld ist für einige der grössten Blockbuster der Welt verantwortlich und spricht in diesem Interview über die Bedeutung eines Bildschirms, der Filme getreu der Vision des Filmemachers darstellen kann.

Wann steigst du in die faszinierende Welt von Panasonic OLED ein und erlebst Hollywood-Filme so, wie die Macher sie erdacht haben?