Technik

Unterwasserfotografie, aber richtig!

LUMIX Unterwasser-Kameras sorgen für Fun und Action.

Bist du gerne aktiv und brauchst eine Kamera, die robust genug für deine Abenteuer ist? Dann brauchst du nicht weiter zu suchen, denn LUMIX hat da etwas für dich: Die „Tough-Cam“ LUMIX FT7 begleitet dich und bietet Wasser, Kälte und Stössen die Stirn. Gerade bei der Unterwasserfotografie, bei der es besonders auf Farbtreue ankommt, punktet die Outdoor-Kamera. Wir haben alle Details zur FT7 für dich gesammelt.

Diese LUMIX ist ideal für Unterwasserfotografie

Unter Wasser werden mit ansteigender Tiefe Stück für Stück die Farben geschluckt. Ab fünf Metern Tiefe enthält das Licht schon keine Rottöne mehr und in grösseren Tiefen haben deine Aufnahmen einen starken Blaustich. Die FT7 gleicht dies für dich aus und bringt das Rot zurück. Ausserdem fühlt sich die Kamera Unterwasser pudelwohl, denn genau dafür ist sie gebaut. Wasserschutzhüllen machen aus einer normalen Kamera bzw. einem Smartphone eben noch keine Tauchkamera. Hier kommt die LUMIX Tough-Cam ins Spiel:

  • Auch an Land macht die FT7 mit ihrer hochwertigen Kameratechnik sehenswerte Aufnahmen.
  • Der Wechsel von Foto zu Video ist dank separater Aufnahme-Buttons auch unter Wasser ein Kinderspiel.
  • Die LUMIX Outdoor-Kamera zu bedienen, ist einfach und intuitiv.
  • Optische Bildstabilisatoren gleichen ungewollte Bewegungen aus.
  • 4K Foto/Videofunktion und Sucher.
  • Bis zu 31 Metern Tiefe wasserdicht, bis zwei Meter Fallhöhe stossfest, kältebeständig bis zu minus zehn Grad Celsius.
  • Belastbar mit Druck von fast 100 kg.

Diese Eigenschaften in Kombination machen aus der FT7 den perfekten Reisebegleiter bei nahezu allen Bedingungen.

Zukunftssichere Ausstattung

Zusätzlich zu Full HD Videos mit 60p und kontinuierlichem Autofokus nimmt die LUMIX FT7 auch beeindruckende 4K Videos in 3840×2160 Auflösung mit bis zu 30p auf. Weiteres Highlight: Die FT7 besitzt die 4K-PHOTO Funktion. Mit der innovativen 4K-Technologie kannst du immer den perfekten Moment aufnehmen. Der 28mm Weitwinkelobjektiv mit 4,6-fach optischem Zoom deckt alle wichtigen Motivsituationen gut ab.

Du willst deine Fotos direkt teilen? Das kannst du mit der WiFi-Konnektivität schnell und einfach erledigen. Zudem bietet dir die Kamera eine Vielzahl an Filter- und Kreationsmöglichkeiten: Creative Control, Creative Panorama, Zeitraffer oder Zeitlupe.

Wichtiger Tipp zur Unterwasserfotografie

Trotz all der Funktionen ist es bei der Unterwasserfotografie zum Einstieg wichtig, erst ein paar einfache Motive unter Wasser zu suchen. Hier eignen sich Objekte, die sich gar nicht oder nur sehr langsam bewegen. Korallen und Seesterne sind hierfür gute Beispiele. So kannst du in Ruhe die Kamera einstellen und das Motiv fokussieren – auch bei mehreren Aufnahmen des selben Motivs solltest du zur Übung verschiedene Bildausschnitte und Perspektiven ausprobieren.

Robustes Design für unbeschwerte Outdoor-Erlebnisse

Egal ob im Frühjahr zum Angeln, für die Unterwasserfotografie beim Tauchen, ob auf dem Surfbrett, beim Mountainbiking oder winterlichem Snowboarden und Skifahren – die LUMIX FT7 ist ganzjährig der ideale Begleiter für einzigartige Aufnahmen. Die minimale Öffnungsfläche, die passende Gummipolsterung und das verstärkte Glas bieten entsprechend wenig Angriffsfläche für Wasser, Staub & Co.

Keine Angst, wenn du noch Fotografie-Anfänger bist.
Die intelligente Automatik-Funktion unterstützt dich dabei,
die passenden Einstellungen für das Motiv auszuwählen.
Bei Bedarf kannst du ausserdem den Blitz der FT7
unabhängig von der Aufnahmefunktion als Lichtquelle nutzen.

Die LUMIX FT7 ist der verlässliche, robuste Partner für jedes Outdoor-Erlebnis – von der faszinierenden Unterwasserfotografie bis zum Klettern in den Bergen.