TV + Audio

Aufnahmen für die Ewigkeit.

Für wen lohnt sich ein Blu-ray™ Recorder?

Bei der Vielfalt des heutigen TV-Programms fällt es schwer, sich zu entscheiden. Doch Sie müssen gar nicht zwischen Ihren Lieblingssendungen wählen und etwas verpassen. Es gibt eine einfache Lösung: Aufnehmen. Handfeste Speichermedien wissen viele noch aus den Zeiten des Videorekorders zu schätzen. Aber heutzutage möchte man den gleichen Komfort auch für hochauflösendes Fernsehen. Dafür gibt es unsere Blu-ray™ Recorder.

Recorder ist nicht gleich Recorder.

Mediatheken und Streamingdienste sind praktisch, doch nicht unbedingt jedermanns Sache. Sie möchten Ihre TV-Programme wie früher per Videorekorder aufzeichnen, aber nicht auf in HD verzichten? Dann ist ein Blu-ray™ Recorder die ideale Lösung. Neben der Möglichkeit auf Festplatte aufzuzeichnen, können Sie auch Ihre privaten Aufnahmen verewigen. Mit dem eingebauten Brenner des DMR-BCT950 kein Problem. Er macht Ihre Lieblingsaufnahmen in HD nahezu unsterblich. Einmal auf Blu-ray™ gebrannt, sind Filme für eine kleine Ewigkeit sicher aufgehoben. Bei sachgemässer Aufbewahrung halten sie ein Leben lang und Sie können immer wieder Ihr Archiv durchstöbern. Das ist nicht nur praktisch, sondern es macht auch eine Menge Spass alte Aufnahmen wiederzuentdecken.

Die Blu-ray™ Vorteile

+ Extrem langlebig (mehrere Jahrzehnte)
+ Aufnahmen in scharfer HD-Auflösung
+ Auf allen Blu-ray™ Laufwerken abspielbar

Kinderleichte Bedienung.

Eine Aufnahme zu starten oder zu programmieren ist ein Kinderspiel. Per Tastendruck können sie die aktuelle, elektronische Programmzeitung EPG aufrufen. Nun wählen Sie einfach Ihre gewünschte Sendung aus der Übersicht aus und starten die Aufnahme. Wenn Sie möchten, können Sie Start- und Endzeit individuell anpassen. Praktisch: Die signalabhängige Aufzeichnung, denn sie berücksichtigt Programmverschiebungen automatisch.

Sie haben ein Lieblingsthema und möchten keine Sendung dazu verpassen? Probieren Sie einfach mal die Stichwortprogrammierung. Der Recorder überprüft dann das tägliche Programm auf den gespeicherten Suchbegriff und zeichnet passende Inhalte selbständig auf.

Wenn zur besten Sendezeit einmal mehrere Top-Filme parallel ausgestrahlt werden, geht der Panasonic Blu-ray™ Recorder in die Vollen. Er kann bis zu drei Sendungen parallel aufzeichnen. Die Quelle (Satellit (DVB-S), Kabel (DVB-C) etc.) spielt dabei keine Rolle. Für jeden Empfangsweg gibt es geeignete Geräte. Und das Beste: Nebenbei kann noch ein Film von DVD, Blu-ray Disc™ oder eine Festplattenaufnahme angeschaut werden. Die ganze Familie wird also mit Ihren Lieblingsprogrammen versorgt.

panasonic_homeav_bluray

Von DVD zum Blu-ray™ Recorder. Darum lohnt der Umstieg.

Schärfer ist einfach schöner. Inzwischen gibt es ein breites Angebot an HD-Sendern, die Ihre Zuschauer mit brillanten Bildern verwöhnen. Diese Qualität einzufangen, gelingt allerdings nur auf Blu-ray™. Denn für eine DVD benötigen die HD-Aufnahmen eine zu grosse Speicherkapazität. Ein guter Grund, den vorhandenen DVD oder Videorekorder in den verdienten Ruhestand zu schicken und dem hochauflösenden Fernseher einen Blu-ray™ Recorder zur Seite zu stellen.

Für wen lohnt sich ein Blu-ray™ Recorder?

+ Besitzer eines hochauflösenden Fernsehers
+ Flexible Nutzer, die Ihr Leben nicht nach
Sendezeiten ausrichten möchten
+ Nutzer die aktuelle Blockbuster, Fernsehsendungen in
HD archivieren möchten
+ Für Zuschauer, die gern werbefrei fernsehen möchten.

Fazit:

Egal ob für Fernsehaufzeichnungen oder private Aufnahmen: Panasonic Blu-ray™ Recorder sind die Lösung für alle Film- und Fernsehbegeisterten im hochauflösenden TV-Zeitalter. Sie machen unabhängig von Sendezeiten und können als einzige die brillanten HD-Aufnahmen auch tatsächlich auf eine praktische Blu-ray Disc™ brennen. Ihrem HD-Archiv steht somit nichts mehr im Wege. Im Panasonic Blu-ray™ Recorder ist alles drin, was Fernsehfans wirklich brauchen.